Bild von AUEG-Netzwerk-Zweinull
tritec pro Redaktion, 11.03.2022

Bereits in der Coronazeit haben viele das Angebot von online Weiterbildungen genutzt, vor allem, als sie in der Kurzarbeit waren.

Wir sollten E-Learning Angebote auf jeden Fall zu schätzen wissen, denn sie bringen wichtige Erfahrungen.

Den richtigen Kurs finden: schauen Sie nicht nur, was Sie beruflich weiterbringt. Vielleicht hilft es Ihnen auch, sich mal mit Projekt- oder Zeitmanagementtools auseinanderzusetzen, bei denen sie neue Methodiken lernen, ihren Arbeitsalltag zu strukturieren.

Ziele setzen: nicht übertreiben! Setzen Sie sich gezielt Zeitfenster, in denen Sie sich dem Neuen widmen und machen Sie nichts zwischen Tür und Angel.

Zertifikat erwerben: viele Lehrgänge und Weiterbildungen, die online stattfinden, können mit einem Zertifikat abgeschlossen werden. Das macht sich gut im Arbeitszeugnis!

Also wagen Sie sich doch an einen Kurs, der zu Ihnen passt und nutzen Sie die Chance, des ausführlichen E-Learning Angebots.

Sie haben vielleicht schon eine Weiterbildung gemacht oder sogar mehrere, wissen sich aber damit nicht richtig "in Szene zu setzen“, da Sie sich gerne bewerben möchten und eine neue Herausforderung suchen? Sprechen Sie uns an! Wir suchen mit Ihnen und anhand der vorhandenen Weiterbildungen und Qualifikationen den Arbeitgeber, der zu Ihnen passt!

Themen, die uns bewegen.